<img alt="" src="https://secure.perk0mean.com/184386.png" style="display:none;">

Produktions- und Reinraum-Monitoring

Konforme integrierte Lösungen für das Monitoring von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Druck, Partikeln und mehr

Produktions- und Reinraum-Monitoring

Konforme integrierte Lösungen für das Monitoring von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Druck, Partikeln und mehr

Wir machen komplexes Reinraum-Monitoring einfach.

 

Das Monitoring von Reinräumen ist komplex und erfordert einen disziplinierter Ansatz, gute Planung und die Einbindung des Reinraumherstellers. Ob im Labor oder in der Produktion, innerhalb eines Reinraums sind die Produkte unverpackt und daher besonders anfällig. Das gesamte System muss qualifiziert und sauber dokumentiert sein. Die in den GMP-Richtlinien definierten Anforderungen sind entsprechend hoch. Sie müssen zahlreiche Parameter überwachen, die korrekte Verarbeitung der Daten sicherstellen und diese dann an andere Systeme weitergeben. Folgende Punkte sind u.a. zu beachten:

  • Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Reinraum

  • Relative Luftfeuchtigkeit und CO2 in Inkubatoren

  • Druck, Druckdifferenz und das Öffnen von Türen in Zugangsschleusen

  • Anzahl der Partikel in Zuluft, Raum und Abluft (Partikelzähler)

  • Der Status des Reinraums sollte für das Personal jederzeit gut sichtbar sein. Klare Anzeigen mit eindeutigen Sensorstatus sind daher von elementarer Bedeutung.

  • Das Alarmverhalten muss zwischen verschiedenen Betriebszuständen (Tag, Nacht, Reinigung) unterscheiden können und die Vorfälle an das Gebäudemanagementsystem weiterleiten.

  • Die Rohdaten aller Sensoren müssen zur Archivierung vollständig in übergeordnete Batch-Management-Datenbanken übertragen werden.

  • Alle Systemkomponenten, insbesondere die Software, müssen FDA CFR 21 Part 11 konform sein.

  • Alle Sensoren müssen regelmässig nach ISO 17025 kalibriert werden.

Reinraum: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, C02, Druck und Partikel

 

Im folgenden Video erhalten Sie einen kurzen Überblick über Anforderungen und geeignete Lösungen für das Reinraum-Monitoring.

Produktions- & Reinraum-Monitoringlösungen

ECOLOG-PRO Base

Szenario: On-Premise-Gerät mit elproMONITOR Software für das Monitoring von bis zu 50 Messstellen – perfekt für kleine Reinräume.

 

 

  • GAMP5-validiert
  • Konform mit FDA 21 CFR Part 11
  • Gerät (Hardware mit vorinstallierter elproMONITOR Software)
  • Bis zu 50 Sensoren pro Base
  • Kabelgebundene und drahtlose Sensoren
  • Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Druck, Druckdifferenz, CO2, Partikel, 4 bis 30mA
  • Projektmanagement und Qualifizierung
  • Jährliche Wartung und Kalibrierung
Jetzt bestellen

ECOLOG Unlimited

Szenario: elproMONITOR Software läuft auf Ihrer Infrastruktur (Netzwerk, Server & Datenbank) und verbindet sich mit einer unbegrenzten Anzahl von Sensoren – perfekt für grosse Gebäude mit vielen Reinräumen.

 

  • GAMP5-validiert
  • Konform mit FDA 21 CFR Part 11
  • elproMONITOR Software auf Ihrem Server und Ihrer Datenbank
  • Unbegrenzte Anzahl Sensoren in einer Installation
  • Kabelgebundene und drahtlose Sensoroptionen
  • Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Druck, Druckdifferenz, CO2, Partikel, 4 bis 30mA
  • Projektmanagement und Qualifizierung
  • Jährliche Wartung und Kalibrierung
Angebot einholen

Vernetzte Monitoringlösungen für Produktion und Reinräume

 

Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über unsere Monitoringlösung ECOLOG Connected. Erfahren Sie mehr über skalierbare GxP-konforme Umgebungs-Monitoringlösungen für Lager, Reinräume, Kühlschränke und Systeme – von einfachen Cloud-Lösungen bis hin zu integrierten Unternehmenslösungen, basierend auf der Best-in-Class-Software elproMONITOR.

EXPERTENBERATUNG

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit unseren
Reinraum-Monitoring-Experten auf!