<img alt="" src="https://secure.perk0mean.com/184386.png" style="display:none;">

ELPRO News & Events

Entdecken Sie Artikel, Neuigkeiten und Veranstaltungen rund um die Themen temperaturgeführten Logistik und GxP-Dienstleistungen. 

01.04.2022

ELPRO wird Teil der Bosch-Gruppe

Die vollständige Übernahme der Elpro Group AG durch Bosch wurde am 31. März 2022 abgeschlossen. Zuvor hatten die zuständigen Kartellbehörden entsprechenden Anträgen zugestimmt. Die Verträge zur Übernahme wurden am 15. Dezember 2021 unterzeichnet.

 

Im Dezember 2021 hatte ELPRO die geplante Übernahme durch Bosch Service Solutions, ein führender Anbieter von technologiebasierten Dienstleistungen, bekanntgegeben. Nachdem die zuständigen Kartellbehörden den entsprechenden Anträgen zugestimmt hatten, wurde die vollständige Übernahme der Elpro Group AG am 31. März 2022 abgeschlossen.

«Mit diesem wichtigen Schritt können wir uns nun darauf konzentrieren, gemeinsam mit Bosch Service Solutions international zu wachsen», so Philipp Osl, CEO Elpro Group AG. «Dabei werden wir die Stärken beider Unternehmen verbinden, um neben einer erweiterten Servicepalette auch innovative Servicemodelle anzubieten.»

 

Bosch Service Solutions greift auf ein weltweites Netzwerk zurück und verfügt über umfassende Erfahrung in der Entwicklung von technologiebasierten Servicelösungen und eine ausgewiesene Dienstleistungskompetenz. So gehören Monitoring-Lösungen zur Überwachung von Aufzügen, Heizsystemen und Sicherheitstransporten zum Portfolio. Bosch Service Solutions betreibt dafür das grösste private Sicherheitsleitstellennetz in Europa.

 

"Wir freuen uns sehr, ELPRO und seine hochqualifizierten Mitarbeitenden nun offiziell als Teil von Bosch Service Solutions begrüssen zu können," Henning von Boxberg, Vorsitzender des Bereichsvorstandes von Bosch Service Solutions. "Wir werden voneinander lernen und unsere jeweiligen Fachkenntnisse und Erfahrungen austauschen, um gemeinsam neue innovative Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln," ergänzt von Boxberg.

 

Die ELPRO Group und ihre Tochtergesellschaften bleiben nach der Übernahme als solche erhalten und bekommen lediglich einen neuen Gesellschafter. Vertragliche Vereinbarungen oder Geschäftsbeziehungen bleiben unberührt.