News

Die ELPRO-BUCHS AG begrüsst die Fachkräfte von morgen

13.Mar.2014

In Zusammenarbeit mit der Kommission FITNA (Förderung der Interessen für Technik und Naturwissenschaften bei Jugendlichen) öffnet die ELPRO-BUCHS AG ihre Türen für Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse. Als regional verankertes Unternehmen ist es ELPRO wichtig Jugendliche auf technische Berufe aufmerksam zu machen und so vielleicht schon die Fachkräfte von morgen an Board zu wissen.

An drei Mittwochnachmittagen zeigt ELPRO den Jugendlichen auf, was hinter dem Firmennamen steckt. Nach einem Rundgang durch das Unternehmen und dem Besuch im hauseigenen Kalibrierlabor, steht das Thema Löten im Zentrum. Die Schülerinnen und Schüler sollen so hautnah etwas erleben und selbstständig herstellen können. Die Freude an technischen Berufen soll in den Vordergrund gerückt werden.

Unter fachmännischer Anleitung löten die Jugendlichen ihre eigenen, kleinen Roulettescheiben mit LED Animation zusammen. Dabei lernen sie auch auf was es beim Löten alles drauf ankommt und welche Bauteile verwendet werden müssen. Am Schluss des Nachmittags hat es bei fast allen Teilnehmern geklappt und die Roulettscheiben funktionieren. Das Fazit von den Schülern lautet «es hat sehr viel Spass gemacht».

Back to list