Reinraum, zentral

Ein zentrales Monitoringsystem für Reinräume, das alle anwendungsspezifischen Herausforderungen erfüllt: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Druck, Differenzdruck und Partikelzahl.


tooltip image

Datenlogger mit 4..20 mA Standardsignal

Die ECOLOG-NET Serie wurde für spezielle Anwendungen, z.B. zur Überwachung von Reinräumen konzipiert.
An die Datenlogger ECOLOG-NET LA8 können Transmitter angehängt werden, die einen 4..20 mA Industrieausgang haben. Für einen einfachen Wartungs- und Kalibrierzugang können die Datenlogger in einem Schaltschrank in der Technikzone ausserhalb des Reinraumes platziert werden.

elproLOG MONITOR-WebAccess

Die Software bietet die Möglichkeit, auf einfache und effiziente Weise Ihr persönliches «Informationscockpit» für Ihr zentrales Monitoringsystem zu erstellen. Sie können ein einzelnes oder mehrere Systeme parallel betrachten. Dazu haben Sie verschiedene Berichtsoptionen für eine flexible Gestaltung der Darstellung. elproLOG MONITOR-WebAccess steht als vor Ort installierte Software und als «Cloud-basierter» Dienst zur Verfügung.

Mehr

Messgeräte

Präziseste Sensoren messen die gewünschten Werte, die der Datenlogger aufzeichnet und aufgrund dessen er bei Bedarf einen automatischen Alarm auslöst.

  • Kühlschrank:
    +2 °C..+8 °C
  • Tiefkühlschrank: -20 °C
  • Ultratiefkühlschrank:
    -80 °C
  • LN2-Behälter: -196 °C
  • Stabilitätsschrank:
    +37 °C, 65% rF
  • Inkubator: +37 °C,
    10 % CO2

Reinraum-Panel

Das Panel ermöglicht Ihnen eine Zutrittskontrolle, bevor Sie den Reinraum betreten, z.B. um den Differenzdruck zu überprüfen.

Mehr

Partikel-Konzentration

Überwachung der Sicherheitswerkbank, Partikelanzahl von 0.5 µm und 5 µm und Luftgeschwindigkeit.

Dokumentieren

  • Praxisgerechte Werkzeuge für die Visualisierung der Daten und die Erstellung von kompletten Messberichten
  • Automatischer Bericht-Versand an benutzerdefinierte E-Mail Adressen
  • Sensorspezifische Berichte

Alarmierung

Ebene 1: Lokaler Alarm direkt am Datenlogger
ECOLOG-NET Datenlogger mit Alarmfunktion können zur direkten Ansteuerung bspw. eines Alarmblinkers oder eines automatischen Telefonwählgerätes verwendet werden.

Ebene 2: Zentrale Alarmierung
Die Software elproLOG MONITOR beinhaltet vielfältige Alarmierungsmöglichkeiten:

  • Per E-Mail
  • Per Telefon (mit Alarm-Interface und Telefonwählgerät)
  • Per externer Alarmsysteme (mit Alarm-Interface)
  • Per SMS (mit SMS-Modem)
Maus über die verschiedenen Elemente ziehen, um mehr über die Vorteile dieser Applikation zu erfahren.

Beispiel Bausatz

Jedes Projekt ist anders. Wir haben alle erforderlichen Elemente für eine typische Anwendung aufgeführt.

NÄCHSTE SCHRITTE

Planen Sie eine ähnliche Anwendung? Bitte kontaktieren Sie einen ELPRO Spezialisten.

Kontakt